56218 Mülheim-Kärlich

VERKAUFT - Modernisiertes Ein- bis Zweifamilienhaus mit viel Platz für die ganze Familie

Dieses Ein-bis Zweifamilienhaus befindet sich im Herzen von Mülheim-Kärlich und bietet Platz für die ganze Familie. Es ist momentan in zwei Wohnungen unterteilt, kann aber auch von einer großen Familie bewohnt werden. Die ausgebaute Wohn/ Nutzfläche beträgt circa 195 m2, wovon circa 72m2 auf Wohnung 1 und circa 123 m2 auf Wohnung 2 entfallen.Sollte man separat vermieten wollen, müssten teilweise Zähler nachgerüstet werden. Das geschätzte Baujahr ist 1923, der Anbau ist 1973 dazu gekommen. Das genaue Baujahr lässt sich nicht bestimmen, da Unterlagen im zweiten Weltkrieg vernichtet wurden. Eine Garage und Außenstellplätze bieten Platz für bis zu drei Autos. Ein Garten ist nicht vorhanden.

Das Haus wurde im Jahr 2017 umfassend renoviert, sodass Sie ein modernes Wohngefühl erwarten dürfen:
Neue Zentralheizung, Elektrik teilweise neu mit Deckenspots, neue Bäder, Trockenbauarbeiten und ein moderner Fußboden versprechen eine tolle Wohnatmosphäre.
Teilweise wurden neue 3-fach-verglaste Fenster verbaut. Eine überdachte Loggia mit elektrischem Sonnenschutz ist ein toller Ort zum verweilen und von beiden Wohnungen aus zugänglich.

Besonders zu erwähnen sind folgende Gegebenheiten und Mängel:
Es besteht eine für das Baujahr typische Feuchtigkeit im Keller (Gewölbekeller), Eine undichte Stelle des Daches sollte neu gemacht werden (Kosten circa 3000 Euro, Angebot liegt vor). Das Hauptdach ist mit asbesthaltigem Kunstschiefer gedeckt.


Hier finden Sie das Vermarktungsvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=cQaJM0qfBws

Grunddaten

Objektnummer
2020-8
Baujahr
1923

Fläche

Zimmer
10
Wohnfläche
195 m2

Kosten

Preis
310.000 €
Provision
3,57% % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Energieausweis

Energieausweis
Endenergiebedarf
Endenergiebedarf
223.60
Energieausweis gültig bis
2031-07-18
Baujahr lt. Energieausweis
1925
wesentlicher Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
G

Ausstattung

BESONDERHEITEN
- Heizung 2017 neu installiert
- Elektrik 2017 neu gemacht
- Neue Böden
- Loggia mit elektrischem Dach
- Hof mit Garage
- Neue Bäder
- Deckenspots
- Mehrere Nutzungsmöglichkeiten
- Zentrale Lage mit guter Anbindung

MODERNISIERUNGSAUFSTELLUNG:
Fenster - teilweise 2017 neu, Rest zweifach verglast
Böden - Fliesen und Laminat 2017
Trockenbauarbeiten - 2017
Elektrik - 2017 neu, bis auf Decken
Heizung - 2017
Wasserrohre - 2017 bei beiden Bädern
Badezimmer - 2017
Dach - Geschätzt 1980

Lage

Mit rund 11000 Einwohnern ist Mülheim-Kärlich die größte Kommune der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Die vier Stadtteile Mülheim, Kärlich, Urmitz-Bahnhof und Depot bieten nahezu jede Einkaufsmöglichkeit, aber auch malerische Wohngegenden. Fachwerkhäuser, die alte Kapelle sowie eine Kopfsteinpflaster-Zone mit Gastronomie und Bachlauf bilden den schönen alten Kern der Stadt. Dank der verkehrsgünstigen Lage an der A48 und A61 sowie B9 reicht das Einzugsgebiet der nahe Koblenz gelegenen Stadt von der Eifel über den Westerwald bis hin zum Taunus und Hunsrück. Der Bahnhof Urmitz liegt an der linksrheinischen Bahnstrecke, die Köln und Bonn mit Koblenz, Bingen und Mainz verbindet.
Drei Grundschulen sowie ein Schul- und Sportzentrum mit Gymnasium und Realschule plus befindet sich im Stadtteil Depot und ist dank guter Busanbindung leicht erreichbar. Für Familien ist Mülheim-Kärlich nicht nur dank dem Freizeitbad Tauris eine bekannte Adresse, auch Karneval wird hier prunkvoll gefeiert. Verschiedene Sportvereine bieten ein vielfältiges Angebot im Breitensport, sodass nahezu jeder bei der Suche nach einem Hobby fündig wird.
Exposé anfordern
Julien Feller
Julien Feller
Immobilienmakler (IHK)

Sie wünschen mehr Informationen?

Angebote Verkaufen Vermieten Immobilienbewertung Unternehmen Karriere Kontakt Impressum Datenschutz AGB