Hero Image
Aus Vertrauen folgt Verantwortung
Jetzt Termin vereinbaren

Immobilienbewertung

Wir wissen Ihre Immobilie zu schätzen

Bei einer erfolgreichen Immobilienvermittlung ist kaum ein Faktor so entscheidend wie die richtige Einschätzung des Marktpreises. Danach kommen, je nach Art Ihrer Immobilie, verschiedene Bewertungsverfahren nach § 194 BauGB zum Einsatz. Die Wahl des richtigen Verfahrens und eine fundierte Marktkenntnis, ermöglichen FELLER Immobilen eine optimale Bewertung Ihrer Immobilie - Der Grundstein für eine erfolgreiche Vermarktung.

Vergleichswertverfahren

Vergleichswertverfahren

Der Marktwert Ihrer Immobilie wird anhand von tatsächlich realisierten Immobilienverkäufen ermittelt, die sich ähneln in der Lage, der Größe und der Nutzung. Dieses Verfahren findet Anwendung bei Eigentumswohnungen und Grundstücken.

Ertragswertverfahren

Ertragswertverfahren

Der Ertragswert Ihrer Immobilie ergibt sich aus dem Bodenwert und dem sogenannten Gebäudeertragswert, der sich aus Faktoren wie Liegenschaftszinssatz, Mieteinnahmen, Bewirtschaftungskosten und den baulichen Umstände ergibt.
Dieses Verfahren findet Anwendung bei Geschäftshäusern und vermieteten Wohnungen, sowie Gewerbeimmobilien.

Sachwertverfahren

Sachwertverfahren

Das Sachwertverfahren beruft sich auf die Normalherstellungskosten nach NHK2010 und schaut, welche Kosten Ihre Immobilie heute im Neubau kosten würde. Es wird geschaut, wie alt ihr Objekt ist und der Wert dementsprechend gemindert. Addiert wird der Preis für den Boden, den der Gutachterausschuss alle zwei Jahre anpasst.
Dieses Verfahren findet Anwendung bei Einfamilienhäusern.

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie wissen?

Angebote Verkaufen Vermieten Immobilienbewertung Unternehmen Karriere Kontakt Impressum Datenschutz AGB