56130 Bad Ems

VERKAUFT- Einfamilienhaus mit großem Garten für die Familie

Dieses Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger Lage von Bad Ems und bietet Platz für die ganze Familie. Das in Hanglage befindliche Gebäude wurde 1970 errichtet und ist in Erdgeschoss (Fertighaus) und Untergeschoss (Massivbau) zu unterteilen. Die Immobilie steht auf einem großen und ruhigen Grundstück, in einer besonders familienfreundlichen Gegend.

Das Erdgeschoss wirkt durch seinen offenen Grundriss und die Deckenspots modern und gleichzeitig gemütlich. Der Wohn- und Essbereich ist der Mittelpunkt des Hauses und ein Ofen verspricht einen gemütlichen Abend. Die Küche mit Kochinsel lässt die Herzen von Hobbyköchen höher schlagen und ist im Preis inkludiert. Vom Wohnzimmer aus, erreicht man eine sonnige Terrasse. Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich das Tageslichtbad mit Eckbadewanne und ebenerdiger Dusche, sowie die freundlichen Schlafräume.

Im Untergeschoss befinden sich neben den Kellerräumen, auch vollwertige Wohnräume, die allerdings Renovierungsbedarf aufweisen: Schlafzimmer, Küche, Bad und Diele.
Von der Diele aus gelangt man auf die zweite große Terrasse und direkt in den großzügigen Garten, den Sie ganz nach Ihren Wünschen nutzen können.

Ein Dachboden schafft zusätzlich Stauraum.

Besonders zu erwähnen ist, die aus dem Baujahr typische Fassade aus Asbest-Platten des Erdgeschosses. Hier sollten Sie ein Budget für die Sanierung einplanen und sich über Fördermöglichkeiten informieren. In den letzen Jahren wurde viel renoviert und saniert, sodass man von einen gehobenen Standart in vielen Punkten ausgehen kann (Siehe Modernisierungsaufstellung).



Hier finden Sie das Vermarktungsvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=p2i3Oe1ISgs

Grunddaten

Objektnummer
2021-1
Baujahr
1970

Fläche

Zimmer
7
Wohnfläche
180 m2

Kosten

Preis
315.000 €
Provision
Provisionsfrei % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Energieausweis

Energieausweis
Endenergiebedarf
Endenergiebedarf
236.50
Energieausweis gültig bis
2028-08-27
Baujahr lt. Energieausweis
1970
wesentlicher Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
G

Ausstattung

BESONDERHEITEN
- Offener Wohn- und Essbereich
- Kamin
- Deckenspots
- Rolläden elektrisch
- Moderne Einbauküche mit Kochinsel (Im Preis enthalten)
- Familienfreundlicher Grundriss
- Großer Garten
- Bad mit Badewanne und Dusche
- Terrasse
- Ruhige Lage


MODERNISIERUNGSAUFSTELLUNG
Dach - Baujahr 1970
Heizungsrohre - 1970
Heizung - 1989
Elektrik - 2015
Wasserrohre - 2015
Fenster 3 fach verglast - 2015 (teilweise)
Estrich und Laminat - 2015
Badezimmer - 2015
Türen - 2015
Haustür - 2015
Balkontür - 2015
Küche - 2015

Lage

Der staatlich anerkannte Heilkurort Bad Ems, gelegen an der Lahn im Rhein-Lahn-Kreis, ist Heimat für rund 9600 Einwohner. Im 19. Jahrhundert war es „Weltbad“ und Sommerresidenz zahlreicher europäischer Monarchen und Künstler und auch heute ist es dank der beliebten Emser Therme, die durch Heilquellen gespeist wird, ein attraktives Ausflugsziel. Das Heilwasser wird für Trink- und Badekuren sowie zur Herstellung der Emser Pastillen verwendet und ist überregionale bekannt. Die kleine Stadt hat auch darüberhinaus einiges zu bieten: Regelmäßige Veranstaltungen und Konzerte in den Kulturstätten wie dem Kurhaus, Kursaal und dem Kurtheater bilden ein abwechslungsreiches Programm.

Ein weiteres Highlight ist die Spielbank, eine der ältesten Spielbanken Deutschlands, in der noch heute klassische Casino-Spiele einen besonderen Abend garantieren. Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wie Burg Lahneck, Marksburg, Schloss Stolzenfels oder die Festung Ehrenbreitstein laden ein erkundet zu werden. Hierfür bestens geeignet sind auch die Rad- und Wanderwege rund um und durch Bad Ems wie der Limeswanderweg oder der Lahnhöhenwanderweg.

Diverse Sportvereine bieten zahlreiche Freizeitaktivitäten: von Rudern über Rugby bis Ballsportarten, Turnen und Leichtathletik ist alles dabei. Bad Ems bietet neben mehreren Fußballplätzen und Sporthallen außerdem eine Golfanlage, einen Minigolfplatz sowie eine Reithalle und einen Bikepark. . Auch für Familien ist Bad Ems bestens geeignet: neben zwei Grundschulen sind in der Stadt sowohl ein Gymnasium als auch eine Real- und Förder-/Sonderschule angesiedelt.
Exposé anfordern
Julien Feller
Julien Feller
Immobilienmakler (IHK)

Sie wünschen mehr Informationen?

Angebote Verkaufen Vermieten Immobilienbewertung Unternehmen Karriere Kontakt Impressum Datenschutz AGB